SPD Adlershof

Eine Erfolgsgeschichte - 25 jähriges Meisterjubiläum in Adlershof gefeiert

Wirtschaft

Die IG Dörpfeldstraße hatte anlässlich des 25jährigen Meisterjubiläums des Fleischermeisters Detlef Ritthaler (Fleischerei Backs) zu ihrem Gewerbestammtisch eingeladen und diesen mit einer kleinen Feier für den Jubilar kombiniert. Von Robert Willemelis.

Der Fleischermeister der Fleischerei Backs in der Dörpfeldstraße 13 hatte sein 25jähriges Meisterjubiläum. Als Mitglied der IG Dörpfeldstraße hat er dies zum Anlass genommen, sein Jubiläum zum Gewerbestammtisch an diesem Tage im Cafe „La Martina“ zu feiern. In Anwesenheit von über 30 Gästen wie Adlershofer Gewerbetreibenden, Vertretern der Lokalpolitik, der Innung, alt eingesessener Adlershofer und natürlich der IG Dörpfeldstraße wurde Herr Ritthaler mit einem Gläschen Sekt und einem Geschenk geehrt. Ebenso ein weiterer Gewerbetreibender, der ebenfalls sein 25jähriges Jubiläum beging. Die SPD Adlershof gratuliert beiden auf diesem Wege herzlich dazu und wünscht weitere 25 erfolgreiche Jahre. Zudem wurden Hr. Ritthaler Fragen über Fragen gestellt.
  • Wie konnte die Fleischerfamilie schon zu DDR-Zeiten selbstständig sein?
  • Wie schätzen Sie die Situation von Auszubildenden ein?
  • Welches Image hat in einer gewandelten Gesellschaft das Fleischereihandwerk?
Herr Ritthaler und seine Familie beantworteten geduldig die Fragen und äußerten ihre Ansichten über den Unterschied von Ausbildungsfähigkeit und Ausbildungswilligkeit von jungen Menschen, sowie den Einfluss der Medien auf das Image des Fleischereihandwerks. Zudem wurde über die nach Ansicht einiger anwesenden Selbstständigen VERMEINTLICH zwei größten Feinde von Selbstständigen diskutiert: die Bürokratie und das Finanzamt. Sie beklagten den Rückgang der selbständigen Fleischer in Berlin auf 10% seit der Wende und warum es eigentlich über die Definition eines Nettomindestlohnes in der Debatte um den Mindestlohn bedarf. Im Anschluss an die Diskussion wurden in zahlreichen kleinen Gesprächsrunden die verschiedensten Probleme von Adlershofer Gewerbetreibenden erörtert. Zudem hat man gemeinsam überlegt, wie man für Weihnachten 2011 eine Weihnachtsbeleuchtung in Adlershof organisieren könnte.
 
 
 

Unsere Positionen

Unsere Adlershofer Positionen 2021 sind fertig.