SPD Adlershof

Pressemitteilung: Nachbarschaftszentrum „Alte Wache Schmöckwitz“ kann endlich gebaut werden

Ankündigung

Pressemitteilung von Bezirksbürgermeister Oliver Igel und MdA Robert Schaddach

Das Nachbarschaftszentrum „Alte Wache Schmöckwitz“ kann endlich gebaut werden Ortsverein Schmöckwitz erhält knapp 900.000 Euro von der Lotto-Stiftung Berlin

Der Ortsverein Schmöckwitz e.V. erhält knapp 900.000 Euro von der Lotto-Stiftung Berlin für den Bau des Nachbarschaftszentrum „Alte Wache Schmöckwitz“ – das entschied der Stiftungsrat am Freitag.

Nun kann das Projekt, zur Nachnutzung des alten Straßenbahndepots und der ehemaligen Feuerwehrwache in Schmöckwitz, zum Nachbarschaftszentrum „Alte Wache Schmöckwitz“ und damit das für den Ortsteil Schmöckwitz so wichtige Projekt eines Nachbarschaftszentrums endlich umgesetzt werden.

Oliver Igel, Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick: "Schmöckwitz gehört in Treptow-Köpenick zu den Ortsteilen mit den wenigsten Einwohnerinnen und Einwohnern - aber die sind hoch vernetzt, engagiert und streitbar. Seit vielen Jahren gibt es Bemühungen, den Ortsteil auch mit einem Begegnungszentrum zu stärken und dem Engagement der Einwohnerinnen und Einwohnern eine feste Heimat zu geben. Mit den Lottomitteln wird dieses Engagement gewürdigt und die Grundlage für ein solches bürgerschaftliches Ortszentrum gelegt. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Schmöckwitzerinnen und Schmöckwitzer das neue Nachbarschaftszentrum dauerhaft mit Leben füllen werden."

Robert Schaddach, MdA (SPD), direktgewählter Wahlkreisabgeordneter: „Seit über 10 Jahren bin ich an dem Thema dran und engagiere vor Ort aktiv für die Umsetzung und Errichtung des neuen Nachbarschaftszentrums in und für Schmöckwitz. Die Notwendigkeit für ein Begegnungszentrum in Schmöckwitz wurde nicht zuletzt durch die Ortsteilkonferenz deutlich zum Ausdruck gebracht. Solche Erfolge, wie die finanzielle Unterstützung durch die Lotto-Stiftung Berlin, schafft man nicht alleine. Deshalb danke ich allen Beteiligten und Unterstützern – allen voran den Mitgliedern des Stiftungsrats, aber auch unserem Bezirksbürgermeister Oliver Igel, dem Vorsitzenden des Denkmalbeirates Stefan Förster sowie dem Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi und der Berliner Feuerwehr für ihre Unterstützung. Mein besonderer Dank gilt natürlich den Aktiven vor Ort, im Ortsverein sowie den Bürgerinnen und Bürgern in Schmöckwitz. Jetzt gilt es das Projekt schnellstmöglich in die Praxis umzusetzen.

Mein nächstes Projekt ist es nun der Kita „Kleine Fische - ganz groß“ vom gleichnamigen KitaTrägerverein vor Ort eine neue Heimat zu geben, um somit unserer Inselschule Schmöckwitz die notwendige Erweiterung auf dem Schulgelände zu ermöglichen."

 

Pressekontakt

Ansprechpartner: Robert Schaddach, MdA

Mobiltelefon: 0172 / 608 55 51

E-Mail: robert.schaddach@spd.parlament-berlin.de

 
 

Homepage SPD Kreis Treptow-Köpenick

 

Unsere Positionen

Unsere Adlershofer Positionen 2021 sind fertig.