SPD Adlershof

Sommerfest im Interkulturellen Garten Altglienicke

Wahlkreis

Im Stadtbezirk Treptow-Köpenick existieren drei Interkulturelle Gärten.
Am Schnittpunkt von Natur, Kultur und Sozialität wird jeder Migrationsgesellschaft jeder Gartensaison neu erfunden.

interkulturelles AngebotIn Interkulturellen Gärten entstehen aus Brachen schnell blühende Stadtlandschaften. Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Altglienicke überzeugen sich seit 2007 zu den traditionellen Begegnungen anlässlich von Sommer- oder Erntedankfesten.

Wer so ein Fest erlebt, nimmt schnell war, das Altersgruppen und Generationen Zeit und Raum miteinander teilen. Das mehrere Generationen den gleichen öffentlichen Raum teilen, ist in unserer Gesellschaft eher selten. Im Kern aber, wird eine gemeinsame Integration von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in die demokratische Gesellschaft erreicht. Interkulturelle Gärten bieten Chancen für Teilhabe und Vielfalt unserer Gesellschaft.

rege BeteiligungAm 19. Juni fand im Interkulturellen Garten in Altglienicke ein Sommerfest statt. An diesem nahmen auch Mitglieder der SPD Adlershof sowie unsere Wahlkreisabgeordnete Ellen Haußdörfer teil. Als Teil unseres Wahlkreises Adlershof-Altglienicke unterstützen wir dieses Projekt ideel und werden demnächst dort auch unser Sommerfest der Abteilung machen.

Text: Waltraud Düber & Robert Willemelis
Fotos: Waltraud Düber

 
 
 

Unsere Positionen

Unsere Adlershofer Positionen 2021 sind fertig.