SPD Adlershof

06.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

#EuropaistdieAntwort für gute Arbeit! In ganz Europa!

 

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DGB Bundesvorstand (Deutschen Gewerkschaftsbundes) Reiner Hoffmann, unserer Berliner Europa-Kandidatin Gaby Bischoff und unserem Mitglied der SPD-Fraktion Treptow-Köpenick Ana-Maria Trasnea haben wir am 05. März 2019 über unsere Forderungen zur Europawahl diskutiert. Forderungen wie ein europäischer Mindestlohn, stärkere Sozial- und Arbeitsschutzstandards, gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort und eine stärkere Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping sowie Themen im Bereich Gleichstellung und Antidiskriminierung wurden heraus gearbeitet.

Klar ist: Wir wollen gute Arbeitsbedingungen in ganz Europa! 

Danke für die humorvolle Moderation Lars Düsterhöft.

Den Entwurf unseres Wahlprogrammes für Europa gibt es hier zum Nachlesen:

 

02.03.2019 in Ankündigung von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Stadtteiltag mit Lars Düsterhöft am 05.03.2019

 
Lars_Stadtteiltag

Am Montag, den 05.03.2019 ist Lars Düsterhöft von 8:30 Uhr bis 21 Uhr in Johannisthal und Schöneweide unterwegs. Es geht in eine Kita mit Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Sandra Scheeres, in eine Schule und zum Krisendienst. Hinzu kommen zwei Sprechstunden am Bahnhof Schöneweide und im Rathaus Johannisthal.

Zum Abschluss geht es zum Stammtisch ins Restaurant Lenders in der Winkelmannstraße 9. Dort heißt es dann wieder kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Über alles soll offen und direkt gesprochen werden. Als Gast begrüßt Lars Düsterhöft den Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Raed Saleh.

Kommen Sie vorbei und diskutieren mit!

 

01.03.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Begutachtung des Spreetunnels

 

Gemeinsam mit Bezirksstadtrat Rainer Hölmer haben wir uns am Spreetunnel zum Thema "Barrierefreiheit zur Überquerung der Spree" getroffen. Unser Fazit: Eine Fährverbindung wäre möglich. Wir halten Sie auf dem Laufenden wie es weitergeht.

 

27.02.2019 in Ankündigung von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Fähre F11 dauerhaft gerettet! - "Auch zukünftig daher die Bestellung von Fährleistungen für die F11 vorgesehen."

 

Im Senat wurde der neue Verkehrsvertrag im Land Berlin beschlossen. Im Vertrag steht auch die F11. Ich freue mich riesig! Der Kampf der letzten Jahre hat sich gelohnt. Auch in Zukunft können wir BerlinerInnen auf die älteste Kreuzfahrt Berlins gehen. 

1000 Dank an die BürgerInnen der Initiative!

 

20.02.2019 in Allgemein von SPD Kreis Treptow-Köpenick

Köpenicker Stromausfall: Wir sagen Danke für den Zusammenhalt!

 
Der Stromausfall forderte seine ganze Energie. Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD) war während der Havarie die ganze Nacht hindurch im Einsatz, organisierte Hilfe für betroffene Bürger. Erst am Mittwochmorgen ging er für ein paar Stunden nach Hause. Auf der Heimfahrt nimmt er sich noch Zeit für ein Telefonat. „Die Köpenicker haben gezeigt, dass sie in schwierigen Situationen zusammenhalten“, sagt er im Gespräch mit der Berliner Zeitung. „In unserer Gesellschaft darf man in Notlagen nicht nur auf sich selbst achten, sondern muss sich um seine Mitmenschen kümmern, vor allem um Ältere und Schwächere.“

Den kompletten Artikel gibt es hier zum Nachlesen. 

 

 

Fotos

Aus unserer Abteilungsarbeit ...

Mehr Fotos finden Sie auf www.flickr.com

 

Aktuelles

 

Multimedia


Ana-Maria Trasnea (Platz 10, BVV-Liste der SPD)


Wahlwerbespot SPD Berlin

 

 

Unsere Positionen

 

Matthias Schmidt

Matthias Schmidt - Ihr Bundestagskandidat